Charaktere


Hauptfiguren


Mephisto Dantoteles


Mephisto ist ein Teufel im Dienste Satans. Und nicht nur irgendeiner: Er soll einmal der Fürst über das Höllenreich werden und wird deswegen streng geprüft. 

Er empfindet sein Dasein als einzige Qual, da Folter und Erniedrigung zu seinem Alltag gehören. 

Doch das ändert sich bald, wenn er die junge Hexe Samantha Beth trifft. 

Samantha Beth (Sammy)


 

Sammy ist eine 16-jährige Hexe und damit Mitglied des Ordens der weißen Mächte. Sie lebt in Merian zusammen mit ihren besten Freunden Mindy und Mark. Doch als der Junge namens Matt neu in ihre Klasse kommt, verändert sich ihr ganzes Leben

Fatum


Fatum - seines Zeichens das Schicksal - ist der Erzähler dieser Geschichte. Zusammen mit seinen beiden Frauen Miseria und Fortuna erforscht er seine erfundene Welt um Mephisto und Co., wobei Fortuna das Glück und Miseria hingegen das Unheil über die Welt streut.

 

Zitat von Fatum: Warum ich das gestatte, fragen Sie? Weil nur ein Wechsel aus Frohsinn und Düsternis interessant sein kann!



Teufel


Satan Beliar Lucifere


Satan ist allseits bekannt als der grausame Höllenfürst, Herrscher über die Dämonen in der gesamten Unterwelt. Er genießt ein hohes Ansehen unter seinen Teufeln und es umgibt ihn eine Aura der greifbaren Macht. 

Doch eine Prophezeiung von Hel bereitet ihm große Sorgen.

Drigorius Legion


Drigorius ist der Unterwelt und Satan abtrünnig geworden. Es heißt, ein großer Streit zwischen ihnen habe für diese Entfremdung gesorgt und seitdem setzt Drigorius alle ihm verfügbare Mittel ein, um Satan zu stürzen.

Er ist der Teufel des Elends und somit der Herrscher über Alborqu, der Elendstadt. 

Chutriel Daeva


Chutriel ist die sadistische rechte Hand des Höllenfürsten und Mephistos Albtraum - Nacht für Nacht. Denn da sich der "junge" Teufel an jedem Tag der Perfektion verweigert, die ein Teufel erlangen muss, bestraft Chutriel ihn mit Folter. 

Und er liebt es, andere Wesen zu quälen.

Hel Dewmor


Hel hat einen direkten, wenn auch einseitigen Draht zu Fatum und seinen Frauen. Immer wenn diese eine Prophezeiung verkünden, muss Hel diese ihrem Herrn Satan überbringen. 

Hel ist ein Dämon mit der Schönheit eines Engels. Sie ist unwiderstehlich attraktiv und damit umso verderblicher und gefährlicher für ihre Opfer.

Sepherion Baphomet


Sepherion ist Mephistos engster Vertrauter unter den Teufeln. Er ist gerecht und weise. Seine Sanftmut täuscht jedoch über die Tatsache hinweg, dass er der General der Höllenarmee ist. Außerdem ist er der Meister der Angst und kann jedermann mit dessen größter Furcht konfrontieren. 

Beelzebub Asmodis


Beelzebub - obwohl das älteste Mitglied der Hölle (mit Ausnahme von Satan) - ist der absolute Versager unter den Teufeln. Er ist dumm und seine Magie ist schwach. 

Allerdings ist er ein riesenhaftes, rothäutiges und einschüchterndes Monster, mit der Kraft, Berge zu zerbersten.



Dämonen


Shazgiem Volsus


Ein fetter, ekliger, stinkender und ungewaschener Goblin - dabei rein zufällig der Stadtherr über Alborqu. Er ist mit Drigorius befreundet und dessen Handlanger.

Morgus Tork


Er ist ein Vampir. Die Blutsauger in Alborqu wurden von Shazgiem verfolgt, weshalb er seine Familie und Freunde verloren hat. Er ist eine der Torwächter und den Teufeln gegenüber absolut loyal.

Hank Gollortha


Er ist der Besitzer der Bar "Freany Haze" in Alborqu. Hank ist ein jähzorniger Halbdämon - Halb Mensch, halb Ork. Das erklärt unter anderem sein weniger fröhliches Gemüt.



Menschen


Mindy Becarter


Mindy ist die beste Freundin von Sammy. Außerdem ist sie genau wie ihre Freundin eine weiße Hexe des Ordens der Himmelsmächte.

 

Matthew Sevans (Matt)


Er ist ein neuer Schüler in Sammys Klasse. Die beiden verlieben sich schnell, doch Matt scheint ein Geheimnis zu hüten.

Mark Trust


Mark ist der beste Freund von Sammy. Er ist kein Magier und weiß auch nichts von Sammys und MIndys Idendität als Hexen. Er ist heimlich in Sammy verliebt. 


Hexen


Mageira Zahnaszna


Sie ist die oberste weiße Hexe des Ordens der Himmelsmächte. Ihr ist der Schutz dieser Gemeinschaft beauftragt worden. Gleichzeitig hegt sie einen tiefen Groll gegenüber der Hölle.

Massima Ygrol


Sie ist eine schwarze Hexe und die Wahrsagerin, der nur wenige glauben. Sie spricht als einzige die Sprache der Dämonen. Und diese verraten ihr ein düsteres Geheimnis.

Jeressia Konnar


Sie ist die Gemahlin von Massima. Als ihre Frau stirbt, ist sie untröstlich. Oft meint sie, dass sie von ihrem Geist gewarnt wird. Als sie einen Brief von ihr liest, erfährt sie Schreckliches. 



Charaktere der Meta-Ebene


Fortuna


Sie ist eine der Frauen Fatums und repräsentiert das Glück dieser Welt. Zusammen mit ihrem Mann wacht sie über dessen erfundene Welt.

Miseria


Sie ist die zweite Frau Fatums und repräsentiert das Pech dieser Welt. Wenn auf der Welt etwas gutes passiert, schafft sie den Ausgleich.

Tempora


Sie ist selbst für Fatum ein Mischwesen zwischen Realität und Einbildung. Er füllt ihre Gegenwart mit Geschichten, während sie aber dessen Zeit bestimmt.